Finde dein Kurbelradio

Finde dein Kurbelradio im Angebot

Kurbelradio Preisalarm & Preishistorie

Wir tracken den Preis von ĂŒber 50 Kurbelradio`s. Verpasse kein Angebot mehr und setze jetzt deinen Preisalarm!
Presiverlauf Kurbelradio

Mit unserem Preisalarm verpasst du kein Angebot mehr!

Bei jedem von uns vorgestellten Kurbelradio, Solarradio und Notfallradio tracken wir den aktuellen Preis fĂŒr dich und erfassen wann das Radio im Angebot war und wann der Preis am höchsten war.

 

Zum einen bietet die Preishistorie einen guten Überblick, wie sehr die Preise & Angebote eines Kurbelradio doch schwanken könne. Zum anderen besteht hier die Möglichkeit, deinen Wunschpreis anzugeben, wobei wir dich per E-Mail benachrichtigen, wenn dein Wunschpreis erreicht ist. Somit verpasst du kein Kurbelradio Angebot mehr.

 

 

Preishistorie & Preisalarm

Im linken Bild sind man beispielhaft die Preishistorie vom Mesqool Kurbelradio. Der Preis wird bei diesem Notfallradio seit dem 06. Januar getrackt und war am 10. Januar bereits am höchsten. Die Preisschwankungen können unterschiedlichste Ursachen haben, meistens werden diese aber automatisiert an den Markt der anderen Kurbelradios, die Nachfrage und die VerfĂŒgbarkeit (Lagerbestand) angepasst.

 

Am Beispiel des Mesqool Kurbelradio kann man den Preisalarm auf 49,99€ setzen und wird informiert, wann dieser wieder erreicht ist. Dann steht einem Kauf des Kurbelradios zum Angebotspreis nichts mehr im Wege.

Erkunde die neusten Testberichte und Reviews

Erfahre mehr ĂŒber Kurbelradios und passendem Zubehör ⚖
Vorgestellt

Kurbelradio - Ratgeber

Hier findest du Fragen & Antworten rund um das Thema "Kurbelradio"
Ratgeber

Wer sendet auf Kurzwelle?

Kurzwellen sind Radiowellen, die in einem höheren Frequenzbereich gesendet werden. ...
Ratgeber

Welches Radio funktioniert im Katastrophenfall?

UKW- Radios, insbesondere Kurbelradios spielen im Katastrophenfall eine wichtige Rolle ...
Ratgeber

Was muss ein Notfallradio können?

Um zu beschreiben, welche wichtigen Funktionen ein Notfallradio mit sich bringen muss, ...
Ratgeber

Welcher Radiosender sendet im Notfall?

Im Notfall sind Informationen unverzichtbar und können den Unterschied zwischen Leben ...
Ratgeber

Wann wird UKW abgeschaltet?

UKW ist die AbkĂŒrzung fĂŒr Ultrakurzwelle. Diese ĂŒbertragen Radioprogramme  im ...
Ratgeber

Welches Kurbelradio ist gut?

Die Auswahl an Kurbelradios, Solarradios und Notfallradios ist im deutschen Handel groß ...
Ratgeber

Welches Radio bei Stromausfall nutzen?

Im Katastrophenfall ist das Radio ein bewÀhrtes Mittel zum Empfang von Informationen, ...
Ratgeber

Wie funktioniert ein WeltempfÀnger?

Ein WeltempfÀnger unterscheidet sich kaum von herkömmlichen Radios oder von einem ...
Ratgeber

Was bedeutet Alarm DAB?

Einige Kurbelradios verfĂŒgen neben der Möglichkeit DAB zu empfangen auch DAB+ Empfang. ...
Ratgeber

Was ist ein wasserdichtes Kurbelradio?

Das Kurbelradio, aber auch andere technische GerÀte werden hÀufig in sogenannte ...
Ratgeber

Was ist ein DAB Tuner?

DAB und dessen Erweiterung DAB+ sind der digitale Nachfolger von UKW. Dabei wird DAB als ...
Ratgeber

Welche Möglichkeiten gibt es fĂŒr die Aufladung eines Kurbelradios?

Ein Kurbelradio ist dein idealer Begleiter beim Camping, Wandern oder aber auch in ...

Diese Features bietet ein Kurbelradio

Handkurbel

Radio mit Kurbel

Wie die Bezeichnung „Kurbelradio“ bereits impliziert, befindet sich an dem Radio eine Handkurbel, die du betĂ€tigen kannst um Energie zu erzeugen. Mit dieser gewonnen Energie wird das Kurbelradio mit Strom versorgt und der Akku des Radio geladen.

Solarpanel

Radio mit Solar

Jedes von uns hier vorgestellte Kurbelradio und Notfallradio verfĂŒgt an der Oberseite des GehĂ€use ĂŒber ein integriertes Solarpanel. Mit diesem kann bei Sonneneinstrahlung der Akku des Kurbelradio geladen werden oder zumindestens fĂŒr einen Spannungserhalt gesorgt werden.

Batterien & Netzteil

Kurbelradio Batterie


Wie bei herkömmlichen Radios, völlig egal ob Badradio, KĂŒchenradio oder Baustellenradio kann auch das Kurbelradio an der Steckdose mit einem Netzteil betrieben werden. HierfĂŒr kommt hĂ€ufig ein USB- Kabel mit entsprechendem Netzteil zum Einsatz. Eine Vielzahl an Radios ermöglicht auch den Einsatz und die Nutzung von Batterien.

Akku

Kurbelradio mit Akku

Nahezu jedes Kurbelradio, Solarradio und auch Notfallradio verfĂŒgt ĂŒber einen integrierten Akku. Diese kann per Netzteil, Handkurbel oder Solarpanel des Radios geladen werden. HĂ€ufig bieten diese KapazitĂ€ten von 2000 mAh und mehr. Einzelne gute Kurbelradios bieten bis zu 6000 mAh. Bei einer Vielzahl von Radios kann der Akku sogar ausgetauscht werden, was eine Reparatur des Kurbelradio ermöglicht.

Powerbank

Kurbelradio mit Powerbank

Jedes Kurbelradio, das ĂŒber einen verbauten Akku verfĂŒgt, kann mittlerweile auch als Powerbank genutzt werden. Der Kauf eines Kurbelradio erspart also den Kauf einer Powerbank. Mit der Powerbank können per USB externe GerĂ€te geladen und mit Strom versorgt werden. Als Beispiel kann man ein Smartphone, eine E- Zigarette, ein Lichtbogenfeuerzeug oder auch ein Tablet aufgeladen werden. Das ist ein tolles Feature bei Stormausfall, etc.

Radioempfang FM / AM

Kurbelradio UKW FM

Mit jedem Kurbelradio, Solarradio, oder auch Notfallradio können Radiosender im Frequenzbereich von AM und FM empfangen werden. Am hĂ€ufigsten werden heute Sender per UKW empfangen. Der analoge Radioempfang ist allerdings nicht mehr lange möglich und soll bis 2030 eingestellt werden. Neue Empfangsmöglichkeiten wie Digitalradio oder Internetradio sind aber schon möglich und erfreuen sich großer Beliebtheit. Im Notfall allerdings  erweisen sich Kurbelradios mit analogem EmpfĂ€nger als große Hilfe.

Taschenlampe

Kurbelradio mit Taschenlampe

Jedes Kurbelradio verfĂŒgt mittlerweile ĂŒber mehr Funktionen als das reine hören von Radio. Mit seinen vielen Möglichkeiten wird ein Notfallradio schnell zu einem Schweizer Taschenmesser. Ein nĂŒtzliches Feature am Kurbelradio ist defintiv die Taschenlampe. Ein Kurbelradio mit Taschenlampe ist hĂ€ufig mit leistungsstarken LEDs bestĂŒckt und bringen dir ausreichend Licht in die Dunkelheit. Mit der Taschenlampe kannst du nicht nur unwegsames GelĂ€nde ausleuchten und Karten lesen, sondern im Notfall auch auf dich aufmerksam machen, z.B. per Morsezeichen.

Leselampe

Kurbelradio mit Leselampe

Viele Kurbelradios haben als weiteres Ausstattungsmerkmal neben der Taschenlampe auch eine Leselampe integriert. Diese befindet sich hĂ€ufig an der Unterseite des Solarpanels und lĂ€sst sich wie die Solarzellen am Kurbelradio stufenlos verstellen. Mit der Lampe zum Lesen eignet sich das Notfallradio nicht nur fĂŒr den Katastrophenfall, sondern ist auch ein prima Begleiter beim Wandern, Camping und anderen OutdooraktivitĂ€ten. Mittlerweile ist im Onlinehandel jedes 3. Modell ein Kurbelradio mit Leselampe, das zeigt wie beliebt und nĂŒtzlich diese Funktion doch ist.

Digitalradio DAB & DAB+

Kurbelradio DAB

Immer mehr Kurbelradios bieten mittlerweile die Möglichkeit, Radiosender digital per DAB und DAB+ zu empfangen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand, man muss nicht mehr ewig Sender suchen, hat einen sauberen Empfang und DAB+ bietet selbst viele Zusatzinformationen, die nĂŒtzlich auf dem Display des Kurbelradio angezeigt werden. Im Katastrophenfall kann das Kurbelradio mit DAB+ sich selbststĂ€ndig einschalten und den Krisensender der Bundesregierung wiedergeben. ZusĂ€tzlich lassen sich im Gegensatz zum analgogen Notfallradio bei den digitalen Modellen auch Senderspeicher nutzen.

 

SOS & Alarm

Kurbelradio mit SOS Alarm

Einzelne Modelle verfĂŒgen ĂŒber einen SOS- Knopf, der bei der Aktivierung am Kurbelradio einen schrillen Alarmton von sich gibt.  ZusĂ€tzlich wird bei vielen Notfallradios von der Taschenlampe kurze Lichtimpulse erzeugt, die wie Blitze aussehen. Somit kannst du in einer Notsituation auf dich aufmerksam machen, aber auch Angreifer und wilde Tiere abschrecken und in die Flucht jagen.

 

Sleeptimer & Wecker

Kurbelradio mit Wecker

Moderne Radios verfĂŒgen ĂŒber einen Sleeptimer, der das Radio nach einer voreingestellten Zeit in den Standby Modus versetzt, also ausschaltet. Das schont den Akku oder die Stromrechnung. Beim Radiohören einzuschlafen ist also kein Problem mehr. Selbige Funktion bieten natĂŒrlich auch Solarradios. Der Gegensatz zum Sleeptimer ist der Wecker. Hier wird zu einer konfigurierten Zeit das Radio mit einem Signalton oder Radiosender angeschaltet und hilft dir aus dem Schlaf.

WeltempfÀnger

Kurbelradio WeltempfÀnger

Bei einer Naturkatastrophe, einem Blackout oder Stromausfall kann ein Kurbelradio mit WeltempfĂ€nger sehr nĂŒtzlich sein. Mit einem WeltempfĂ€nger können Kurzwellen empfangen werden, die sich ĂŒber den ganzen Globus von einer Sendestation aus verbreiten.
Folgende Frequenzbereiche können empfangen werden:
  • LW: 150 – 521 KHz
  • AM: 520 – 1710 KHz
  • FM: 87,00 – 108,00 MHz
  • SW: 2,30 MHz – 23,00 MHz
  • NOAA-Wetterband

 

USB & SD Karte

Kurbelradio mit USB

Viele Kurbelradios bieten neben der Möglichkeit per Radio Musik und Nachrichten zu hören auch einen USB- Anschluss und einen Slot fĂŒr eine SD-Karte an. An diesen können die DatentrĂ€ger mit deiner Lieblingsmusik angeschlossen und abgespielt werden. Dabei ist aber allerdings zu beachten, das nicht bei jedem Notfallradio der USB-Anschluss zum abspielen von externen Medien geeignet ist. Bei vielen fungiert der Anschluss per USB nur als Lademöglichkeit des Radioakku und von externen GerĂ€ten.

 

Hundepfeife

Kurbelradio Hundepfeife

Mit einer Hundepfeife an dem eigenen Hund antrainiert werden, beim erklingen des PfeifgerĂ€usches einen bestimmten Befehl zu befolgen. HĂ€ufig wird die Hundepfeife genutzt, um den Hund zurĂŒck zurufen. Das ein oder andere Kurbelradio hat sogar eine Hundepfeife integriert, was eine tolle Funktion beim Camping und Wandern sein kann. Wer also sein Kurbelradio nicht vergisst, hat auch seine Hundepfeife immer dabei.

Wasserdicht

Kurbelradio wasserdicht

Da ein Kurbelradio hĂ€ufig im Outdoorbereich, z:B. im Garten, beim Zelten, Wandern oder auch auf der Baustelle als Baustellenradio genutzt wird, sollte es natĂŒrlich Schmutz- und Wasserabweisend sein. Daher ist ein Großteil der Kurbelradios wasserdicht und erfĂŒllen dabei bestimmte Normen, die in IPX-Klassen unterteilt sind. Alle von uns vorgestellten Radios mit Kurbel erfĂŒllen mindestens den IPX3 Standard, einige darĂŒber hinaus höhere Klassen. 

 

Fragen & Antworten zum Kurbelradio

Ein Kurbelradio ist ein normales Radio, dass wie der Name bereits sagt zum Radio hören bestimmt ist. Trotzdem besitzt es eine Eigenheit. Ein Kurbelradio ist nicht zwangslĂ€ufig an den Betrieb mit einer Steckdose oder Batterien gebunden. Mit einer Handkurbel, die an der RĂŒckseite des Radios angebracht ist, kann das Radio mit Strom versorgt werden. Die Handkurbel funktioniert hier wie ein Generator oder ein Dynamo am Fahrrad. Die erzeugte Energie durch das kurbeln wird in den verbauten Akku gespeist und dort gespeichert. Weitere Informationen findest du im Artikel „Wie funktioniert ein Kurbelradio?„.

FĂŒr das Kurbelradio gibt es unterschiedlichste Bezeichnung, die dir beim Kauf eines Radio mit Kurbel begegnen können. Die gelĂ€ufigsten Bezeichnungen und Synonyme sind:

  • Notfallradio
  • Solarradio
  • Überlebensradio
  • Emergency Radio
  • Survivalradio
  • Dynamoradio
  • Wetterradio

In lokalen GeschĂ€ften ist das Kurbelradio eher eine Seltenheit und wird wenn, dann höchstens ab und an im Angebot verkauft. Begegnet ist uns das Radio bereits im Kaufland, aber auch bei Tchibo. Bei Tchibo ist das Kurbelradio leider aber schon lĂ€nger ausverkauft. Online schaut die Vielfalt an Kurbelradios natĂŒrlich schon ganz anders aus. in unzĂ€hligen Onlineshops und Onlineportalen kann man ein Kurbelradios kaufen und dabei ab und an sogar ein tolles SchnĂ€ppchen machen. Kurbelradios können im Onlineshop von Kaufland, bei eBay und Amazon, bei Pearl und auch bei Media Markt gekauft werden.

Ein Kurbelradio funktioniert vereinfacht wie ein Dynamo am Fahrrad. Durch die Bewegung wir mit einem Magneten Strom erzeugt. NĂ€heres Dazu erfĂ€hrst du im Artikel „Wie funktioniert ein Radio mit Handkurbel?

Welches das beste Kurbelradio ist, lĂ€sst sich nicht immer so einfach beantworten. FĂŒr die einen ist ein Kurbelradio das beste Modell, das zum kleinen Preis die wichtigsten Funktionen wie die Handkurbel, das Radio und die Powerbank bietet. Andere hingegen entscheiden sich beim Kauf eher fĂŒr Radios mit einem hohen Preis, da diese hĂ€ufig auch eine Vielzahl an Features bieten.

Welches Radio also das beste Kurbelradio ist, liegt immer im Auge des Betrachters. Um jedoch beim Kurbelradio kaufen eine Fehlentscheidung zu vermeiden, bieten sich die Kurbelradio Bestseller an. 

Bisher hat Stiftung Warentest noch kein Kurbelradio einem ausfĂŒhrlichen Test unterzogen. Sobald ein Testbericht dazu vorliegt, kann er hier eingesehen werden.

Trotzdem gibt es zum Thema Kurbelradio bereits eine Vielzahl an Testberichten, Ratgebern und Erfahrungsberichten. Einige davon sind hier zu finden:

 

Kurbelradio Test Infactory SOL1510

Kurbelradio Test Anglink

Kurbelradio im Test bei Youtube

 

Ein Kurbelradio Testsieger kann man ohne einer Vielzahl an Tests von unterschiedlichsten Modellen nicht benennen. Das am hÀufigsten gekaufte Handkurbelradio bei Amazon mit den besten Bewertungen ist aktuell das Nigecue Solarradio mit 4000 mAh Akku.

Ein grĂ¶ĂŸerer Vergleich mit tatsĂ€chlich physisch vorhandenen Kurbelradios beim Tester ist bisher noch nicht vorhanden.

Bei dem Thema Robustheit gerade bei einem Kurbel- oder Notfallradio denkt man in erster Linie immer an das GehĂ€use eines solchen Radios. Ist das Radio mit Kurbel unempfindlich bei StĂ¶ĂŸen, weil das GehĂ€use gummiert ist und abweisend bei Schmutz und Wasser, spricht man von einem robusten Kurbelradio.

Das Hauptmerkmal eines Kurbelradios ist allerdings die Handkurbel, mit der das Radio autark unabhÀngig von Batterien und Steckdosen betrieben werden kann. Die Handkurbel ist auch die Schwachstelle des Notfallradios und geht hÀufig kaputt, da sie mittlerweile bei nahezu jedem Kurbelradio nur noch aus Kunststoff gefertigt wird. Robuste Kurbelradios haben eine Handkurbel aus Aluminium, davon gibt es auf dem deutschen Markt allerdings nahezu keine Modelle im Angebot.

Bevor du also ein Kurbelradio kaufen möchtest, solltest du vorher die Kundenbewertungen und Meinungen zu deinem ausgesuchten Notfallradio ausgiebig studieren und auch Tests und Testberichte zu Rate ziehen.

In einem Artikel der Computerwoche wird irrtĂŒmlich von einem Radio mit Handkurbel gesprochen, das laut Überschrift kein Akku benötigt. Solche Radios gibt es natĂŒrlich nicht, was sollte die Handkurbel dann auch laden? Transistoren mit einer KapazitĂ€t, die kurz eine LED zum leuchten bringen? Batterien? WĂ€ren die Batterien wiederaufladbar und diese Art von Radio gemeint, sind es ja trotzdem Akkus. Also nein, ein Radio mit Handkurbel ohne Akku gibt es nicht.

Kurbelradio im Test

Video abspielen

Bundesamt fĂŒr Katastrophenschutz

BBK Kurbelradio

Auch das Bundesamt fĂŒr Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe spricht in seinem Ratgeber „Ratgeber fĂŒr NotfallfĂŒrsorge und richtiges Handeln in Notsituationen“ dem Kurbelradio eine klare Kaufempfehlung aus. Wir können dich an dieser Stelle nur ermutigen, dir auch ein Notfallradio anzuschaffen und mit dem GefĂŒhl „gut es zu haben“ ein wenig innerliche Sicherheit zu schaffen. Wir drĂŒcken dir die Daumen, dass das Radio fĂŒr dich nur ein Gadget bleibt und in keiner Notsituation zum Einsatz kommen muss.

kurbelradio.net
Logo